Der Irak ist eine Republik mit rund 28 Millionen Einwohnern im Nahen Osten. Der Irak hat als Nachbarländer Saudi-Arabien, Jordanien, Syrien, die Türkei, den Iran und Kuwait. Im Südosten grenzt das Netz an den Persischen Golf. Am Tigris liegt die Hauptstadt Bagdad, in der rund 5 Millionen Menschen leben. Andere wichtige Städte sind Mosul und Kirkuk, Erbil, die religiösen Städte Nadschaf, Karbala, Kufa und die Hafenstadt Basra. Der Irak besteht aus Sümpfen, Berggebieten, Steppengebieten und Wüsten. Zum größten Teil herrscht Wüstenklima. Die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes umfasst: Hatra, eine archäologische Stätte, die antike assyrische Stadt Assur oder Qalat Sjergat und die mesopotamische Stadt Samarra.

Irak pro Kategorie

Zeige 1 von 1 Objekte

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:

Irak pro Kategorie