Kasachstan ist eine Republik mit mehr als 15 Millionen Einwohnern. Nachbarländer sind Russland, China, Kirgisistan, Usbekistan und Turkmenistan. Südwestlich liegt die Küste mit dem Kaspischen Meer. Die Landschaft im Westen ist geprägt von hügeligen Niederungen und weiten Hochebenen. Im Norden liegen die sibirischen Steppen, ergänzt durch Flüsse und Seen. Im Südwesten liegt die Rote Sandwüste und im Osten und Südosten sind hohe Berge. Kasachstan hat ein kontinentales Klima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Die extremsten Temperaturen sind in Wüsten und Steppen zu finden. Die Hauptstadt Astana hat 577.00 Einwohner und die Sehenswürdigkeiten bestehen aus den Ufern des Ischim, dem Ozeanarium, dem islamischen Zentrum, der römisch-katholischen Kathedrale, der Markthalle und dem historischen Museum von Kasachstan. Andere wichtige Städte sind Taraz, Petropavl, Simkent, Qaraðandi, die historische Stadt Pavlodar und die größte Stadt Almatys, die für ihre Universitäten bekannt ist. Auf der UNESCO-Welterbeliste stehen das Mausoleum des religiösen Führers und Dichters Hodja Ahmed Yasavi in ​​Türkistan, die Petroglyphen in der Landschaft von Tamgaly und der Saryarka-Steppe sowie die Seen Nordkasachstans.

Kasachstan pro Kategorie

Zeige 1 von 1 Objekte

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:

Kasachstan pro Kategorie