Der Libanon ist ein Land nördlich von Israel mit 4 Millionen Einwohnern. Darüber hinaus ist es von Syrien und dem Mittelmeer umschlossen. Die Landschaft besteht aus dem Libanon-Gebirge und dem Anti-Libanon-Gebirge mit dem fruchtbaren Bekai-Tal dazwischen. Der Küstenstreifen ist flach, aber schmal. Der Zedernbaum ist auf der Nationalflagge abgebildet und nur im Libanon zu finden. Es herrscht mediterranes Klima. Die Hauptstadt Beirut hat 2 Millionen Einwohner und ist als das Paris des Ostens bekannt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der Cedar Park, das archäologische Museum, das Hamra-Viertel, das Friedensdenkmal und der Corniche Boulevard. Etwas außerhalb der Stadt befinden sich die Höhlen von Jeita, das Skigebiet Farray, die Pigeon Rocks und das Dorf Beit Meri. Die Stadt Tripolis beherbergt viele Kirchen und Moscheen. Andere wichtige Städte sind die historischen Städte Sydon und Tyr. Die historischen Städte Anjar und Tire gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stadt Baalbek wegen ihrer römischen Ruinen und die phönizische Stadt Byblos. Außerdem das Qadisha-Tal mit dem Wald der Zedern Gottes (Horsh Arz el Rab). Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Kloster Deir el-Qamar, die kleine Stadt Beiteddine im Chouf-Gebirge und die archäologische Stätte des Tempels von Echmoun.

Libanon pro Kategorie

Zeige 1 von 1 Objekte

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:

Libanon pro Kategorie