Katar ist ein Land im Nahen Osten mit mehr als 9 Millionen Einwohnern. Das Emirat ist eine Halbinsel nördlich des benachbarten Saudi-Arabien. Es grenzt an den Persischen Golf und den Golf von Bahrain. Die konstitutionelle Monarchie verfügt über einen großen Reichtum durch den Export von Erdöl. Eine Reihe von Inseln sind entlang der gesamten Küste verstreut. Die Halbinsel ist kahl und flach. Es besteht aus einer trockenen Wüstenlandschaft und Kalkgebieten. Entlang der Küste artesische Quellen, Salzwiesen und flache Meere. Im Süden liegen die Salzwiesen (Sabchahs) von Al Amra und im Westen eine hügelige Landschaft. Im Südosten erheben sich Sanddünen aus dem seichten Wasser einer tiefen Bucht. Das Klima ist geprägt von Hitze, Trockenheit und hoher Luftfeuchtigkeit. Die Hauptstadt Doha hat 700.000 Einwohner und Sehenswürdigkeiten sind die Große Moschee, der Palast des Emir, der Boulevard de Corniche, das Nationalmuseum, das maurische Fort Doha und das Windturmhaus. Andere Städte sind die alten Hafenstädte Khor, Al Wakrah, Khor Al Udaid, Madinat Al-Shamal, Dukhan, Ruwais und Zubara. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Grabhügel von Umm Salal Ali, das Binnenmeer von Khor al-Udeid, das Fort Zubara, die Strände von Dukhan und der Palmenstrand von Umm Bab, die Wüstenlandschaften von Salwa und die Kamelrennen.

Katar pro Kategorie

Zeige 1 von 1 Objekte

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:

Katar pro Kategorie